Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
07:37 17.12.2021
Sven Bytomski ist nicht nur Maurer- und Betonmeister, er ist als geprüfter Sachverständiger auch Experte zur Vermeidung und Vertreibung von Schimmel.

Immer mehr Banken berechnen einen Negativ- oder Strafzins auf die Guthaben ihrer Kundinnen und Kunden – so etwas gibt es bei Maurer- und Betonbauermeister Sven Bytomski und seiner B.S.F.R. GmbH aus Gehrden-Ditterke nicht: „Mit einer professionell geplanten Investition in Ihr Badezimmer können Sie den Wert Ihres Hauses nachhaltig steigern“, erklärt Bytomski. Dann ist das Geld zwar runter vom Konto, kann aber auch von Negativzinsen nicht mehr aufgefressen werden.

Sven Bytomski kennt sich mit dem Bauen, Sanieren, Fliesen und Reparieren, kurz B.S.F.R., aus. Er verspricht: „Wenn Sie sich jetzt für eine Badsanierung entscheiden, garantieren wir eine schnelle Umsetzung Ihrer Pläne. Wir sind schnell und zuverlässig.“ Dabei profitieren B.S.F.R.-Kundinnen und -Kunden von mehr als 20 Jahren Erfahrung. Das Team Bytomski aus Ditterke arbeitet fachmännisch, umweltfreundlich, auf technisch neuestem Stand und transparent zu fairen Preisen.

B.S.F.R. GmbH
Bundesstraße 23
30989 Gehrden-Ditterke
Telefon (0 51 08) 6 07 57 11
www.bsfr.de
 


Geschmückte Festtagstafe

Die Festtafel ist zu Weihnachten der Mittelpunkt des Geschehens. Dementsprechend sollte auch der Tisch schön gedeckt sein, um zum langen Verweilen einzuladen und eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Damit alles aufeinander abgestimmt werden kann, ist es wichtig, sich für ein Farbkonzept zu entscheiden. Soll die Tafel in klassischen Farben wie Rot, Grün, Gold und Weiß geschmückt sein oder in pastelligen Rosa-, Blau- und Grüntönen, wie es aktuell im Trend ist? Die Farbwahl ist entscheidend. Dabei gilt: Weniger ist mehr. Zu viel Dekoration auf dem Tisch kann zu überladen wirken, außerdem muss auch noch genug Platz bleiben, um gemütlich dinieren zu können. Ein Tischläufer oder eine Tischdecke dient dabei als Basis und unterstreicht die festliche Stimmung. Bestickt mit zarten Stickereien wirkt diese sehr edel. Besonders weihnachtlich ist ein schönes Gesteck aus Tannenzweigen, -zapfen, Zimtstangen und kleinen Weihnachtskugeln, moderner sind allerdings Eukalyptuszweige, die dem ganzen einen frischen Touch geben. Kerzen gehören unweigerlich zur Winterzeit dazu, denn sie bringen Licht und Wärme in die dunkle Jahreszeit und sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Das wichtigste Element ist das Gedeck. Ein hübsches Porzellan oder handgetöpfertes Geschirr wirkt sehr ansprechend und wird von einer schönen Serviette mit Motiv oder hochwertigen Stoffservietten abgerundet. Damit jeder seinen Platz findet, können auch kleine Tischkarten beispielsweise aus Christbaumkugeln gebastelt werden, die dem Tisch das persönliche Extra geben. lps/Kt