Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
5°/1°Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
06:30 09.11.2021
Inhaber Vassili Skopelitis freut sich auf Ihren Besuch.
Brasserie-Classic

Die Brasserie Classic im City Center ist sicher eine der beliebtesten Adressen zum Ausgehen in Lehrte. Direkt in der Innenstadt gelegen, hat man einen schönen Blick auf den Platz und das Treiben an der Burgdorfer Straße – egal, ob man im idyllischen Wintergarten oder im Inneren des Lokals sitzt.

Für die Weihnachtsfeiertage hat sich die Brasserie einige kulinarische Höhepunkte einfallen lassen. So gibt es zum Beispiel eine Barbarie-Entenbrust mit Orangensoße und hausgemachten Gnocchi. Die zum Fest oft obligatorische Gänsekeule wird mit Himbeergranatapfelsoße und Rosmarin-Kartoffeln serviert. Zu beiden Gerichten gibt es Apfelrotkohl und Rosenkohl im Speckmantel. Ebenfalls auf der Karte finden sich Schweinemedaillons im Speckmantel mit Dijon-Senf. Dazu werden Apfelrotkohl, Rosenkohl und Rosmarinkartoffeln gereicht. Für Fischfreunde gibt es Lachsfilet in Zitronensoße mit Broccoli in Mandelbutter und Rosmarinkartoffeln. Die Brasserie ist für ihre mediterran inspirierte Küche bekannt, und so stehen als Nachtisch Pannacotta mit Waldfruchtsoße oder hausgemachtes Kastanien-Tiramisu auf der Karte. Für eher traditionelle Gaumen gibt es Pflaumenkompott mit Walnusseis. Als Vorspeisen bietet die Küche Steinpilz-Suppe mit Ravioli oder einen Weihnachtssalat mit Granatapfel, Walnüssen und Parmesan.


Die Gerichte können einzeln bestellt werden, sind aber auch als Drei-Gänge-Menüs erhältlich. Dabei kann man sich die einzelnen Komponenten frei wählen.

Heiligabend hat die Brasserie Classic von 12 bis 16 Uhr geöffnet und an den anderen beiden Weihnachtsfeiertagen jeweils in der Zeit von 12 bis 23 Uhr. Reservierungen sind erwünscht.
    

1
/
6