Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/7°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
06:53 04.10.2021
Hendrik Neumann und sein Team sind Experten, wenn es um Hilfe bei Rückenschmerzen geht.
Physio Impuls

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten viele Berufstätige seit Monaten mobil von zu Hause aus. Oft aber ist die Ausstattung im eigenen Büro oder am mobilen Arbeitsplatz nicht optimal auf die Ergonomie ausgerichtet. Fehlhaltungen bei der Computerarbeit am Schreibtisch und mangelnde Bewegung während der Arbeitszeit führen häufig zu Verspannungen, Kopf- und Nackenschmerzen.  

Die Arbeit im Homeoffice bedeutet außerdem für Körperpartien, wie die Beinmuskulatur, meistens weniger Bewegung. Um dem entgegenzuwirken, ist es wichtig, einen Ausgleich zu schaffen.

Hier helfen kompetente Therapeuten, wie zum Beispiel die Mitarbeiter/Innen der PhysioImpuls in Ronnenberg-Empelde im Sportcenter. Physiotherapeut Hendrik Neumann: „Wir unterstützen unsere Patienten mit einer Arbeitsplatzberatung und einem Homeoffice-Übungsprogramm. Hierbei werden Dehnende und Kräftigende Übungen ohne zusätzliches Equipment zu Hause durchgeführt. Vor allem legen wir großen Wert auf einen ganzheitlichen Therapieansatz und greifen bei Bedarf auf unser interdisziplinäres Netzwerk zurück.“

Die Schwerpunkte beinhalten Manuelle Therapie, Faszientherapie, Osteopathie und Trainingstherapie. „Wir suchen für jeden Patienten den passenden Therapieansatz. Alle Therapeuten in unserer Praxis haben einen unterschiedlichen Schwerpunkt. So können wir aus einem großen Spektrum die perfekte Behandlungsmethode für den jeweiligen Patienten auswählen. Bewegung und das Training sind als Kombination zur Therapie unverzichtbar.“

Training ist der Schlüssel

Der Fokus liegt besonders auf dem Functional Training. Ob mit Medizinbällen, Langhantel oder Kettlebell: Statt einzelne Muskeln isoliert zu trainieren, werden mit dem Functional Training ganze Muskelgruppen angesprochen und komplexe Bewegungsabläufe geschult. Das macht nicht nur im Sport belastbarer, sondern auch im Alltag!

Dabei erreichen Patienten einen Zuwachs in den Bereichen Muskelaufbau, Stabilität, Ausdauer, Flexibilität und Koordination. 
   

2
/
3