Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
18°/13°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
15:23 26.07.2021
Die BaumSchwebe-Bahn Harz ermöglicht einen umwerfenden Blick in die Bergwelt des Harzes. Foto: BaumSchwebeBahn Harz, Nordstadtlicht
BaumSchwebeBahn Harz

Schwebend lässt sich die Natur des Burgbergs in Bad Harzburg seit August 2020 mit der neuesten Attraktion des Harzes erleben. Die BaumSchwebeBahn Harz ermöglicht Ihnen ab 20 bis 120 Kilogramm gemütlich in einem Gurt sitzend durch die alten Eichen und Buchen des Burgbergs zu fliegen. Mit maximal 12 bis 15 Kilometer pro Stunde ist dabei der Wald zum Greifen nah. Atemberaubend der Blick zum Brocken, der sich auf dem Startturm des 1000 Meter langen Flugerlebnisses offenbart. Der Baumwipfelpfad Harz mit 50 Erlebnisstationen, Glassteg und Hängebrücke kann wunderbar mit der Burgberg-Seilbahn und der BaumSchwebeBahn kombiniert werden, deren Zielpunkt der 1000 Meter lange Pfad durch die Wipfel des Kalten Tals ist. Abgerundet wird das ganzjährig erlebbare Wipfelerlebnis mit unterschiedlichen Veranstaltungen wie Wipfelleuchten, Wipfelweihnacht oder Kulinarikveranstaltungen, Lesungen und Konzerten, sobald wieder pandemiebedingt möglich.

■ Infos gibt es auf www.baumschwebebahn-harz.de.
  

5
/
12