Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd Bei Baumann Automobile wird die Zukunft Gegenwart
Anzeige
11:16 10.01.2020
Baumann Automobile ist seit 1996 an der Lüneburger Straße 12 im Gewerbegebiet Rethen-Nord ansässig.

Christian Baumann ist seit mehr als 25 Jahren Spezialist für französische Autos. Ob es um Reparaturen, Fahrzeugaufbereitungen oder den Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens geht – bei Baumann und seinem Team finden Kunden stets einen zuverlässigen Rundumservice sowie eine fachgerechte und faire Beratung – und das nicht nur für französische Fabrikate, sondern für Fahrzeuge aller Marken. Im Servicebereich werden die Kunden bei dem Citroën-Vertragshändler von zehn motivierten Mitarbeitern in allen Fragen rund um ihr Fahrzeug beraten.

Dabei legt das Unternehmen, das seit 1996 an der Lüneburger Straße 12 im Gewerbegebiet Rethen-Nord ansässig ist, großen Wert auf innovative Technologien und umweltfreundliche Antriebe.

Citroëns Cityflitzer ist sparsam und umweltfreundlich

„Citroën hat sich bereits frühzeitig auf die neuen Bestimmungen zur Abgasnorm eingestellt und passt sich fortwährend an die europäischen Umweltvorschriften an“, sagt Christian Baumann.

„Die neuen Motoren im Citroën C1 und C3 erfüllen bereits jetzt die ab 2021 geltende Norm, nach der alle neu zugelassenen Autos in der EU im Schnitt maximal 95 Gramm CO² pro Kilometer ausstoßen dürfen.“ Dies entspricht einem durchschnittlichen Verbrauch von 3,6 Liter Diesel beziehungsweise 4,1 Liter Benzin.

Der Citroën C1 VTi 72 mit Stop-Start-Automatik liegt laut Herstellerangaben bei einem kombinierten Verbrauch von lediglich 3,7 Litern Benzin auf 100 Kilometern und einen CO²-Ausstoß von nur 85 Gramm pro Kilometer.

Neben dem umweltschonenden Effekt können Fahrzeughalter damit bares Geld sparen. Denn die 3-Zylinder-Benzinmotoren der neuesten C1-Generation sind nicht nur vorbildlich in Bezug auf die CO²-Werte, sondern auch äußerst sparsam und effizient.

Daneben bietet der Cityflitzer jede Menge Fahrspaß und Komfort. Je nach Ausstattungsvariante ist der C1 mit bis zu sechs Assistenzsystemen erhältlich – vom Notbremsassistenten bis zur Verkehrszeichenerkennung. Aber auch das Thema Sicherheit wird im C1 groß geschrieben, angefangen bei den sechs Airbags über den Geschwindigkeitsbegrenzer und Reifendrucksensor bis hin zum serienmäßigen ESP-System, das bei Verlust der Bodenhaftung das Fahrzeug in der Spur hält.

Für noch mehr Freiheit und Spaß im Alltag ist der Citroën C1 auch als offene Airscape-Version mit 3 oder 5 Türen erhältlich. Das extragroße Faltdach wird elektronisch gesteuert und sorgt auf Knopfdruck für Cabrio-Feeling.

In seiner Basisversion zählt der C1 zu den günstigsten Kleinwagen in ganz Europa. Denn erhältlich ist er bereits ab 9940 Euro.

Werkstatt erledigt auch alle Reparaturen an VW-Marken

Auch zeitwertgerechte Reparaturlösungen gehören zur Philosophie des Teams von Baumann Automobile - und dies nicht nur für Fahrzeuge der französischen Marken. „Wir haben eine Meisterwerkstatt und reparieren alle Fabrikate“, sagt Baumann.

Ab März kann das Unternehmen sogar auch alle Softwareprobleme an Fahrzeugen von VW, Skoda, Seat und Audi lösen. „Wir haben dann die spezielle Diagnose-Software der VW-Marken, mit der wir alle herstellerkonformen Arbeiten an den Fahrzeugen ausführen können“, sagt der Geschäftsinhaber. Dadurch sind künftig auch spezielle Fehlersuchen, Software-Updates, das Anlernen von Schlüsseln und Steuergeräten sowie die Einsicht in Wartungspläne und die Durchführung von Rückrufaktionen möglich.

Darüber hinaus hat sich in der Werkstatt auch die Volt- und Wattzahl erhöht. Die Mitarbeiter bilden sich stetig weiter und sind auch für Reparaturen an Elektrofahrzeugen bestens qualifiziert.

Klimafreundliche Elektroroller zur Auswahl

Ergänzt wird die Auswahl an klimafreundlichen Fahrzeugen von Elektrorollern der Marke Super Soco. Der einfach herausnehmbare Akku erlaubt das bequeme Aufladen am Arbeitsplatz oder Zuhause. Die Elektroroller haben eine Reichweite von etwa 70 Kilometer und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde. Gefahren werden können sie ab 16 Jahren mit Führerscheinen der Klasse AM, A1, A2, A und Klasse B. Erhältlich sind die Cityflitzer bereits ab 2499 Euro. Dabei bieten sie eine Top-Ausstattung mit LED-Scheinwerfern, Keyless Go und Alarmanlage.

Auch erhältlich: Elektroräder von Ebike – Das Original

Für Kunden, die lieber selbst in die Pedale treten wollen, bietet Baumann Automobile seit 2017 auch hochwertige Elektrofahrräder an. „Wir führen nur Räder des deutschen Herstellers Ebike – Das Original“, sagt Baumann. „Diese werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und bieten eine langlebige Premiumqualität.“ Es werden ausschließlich Markenkomponenten von ABUS, Bosch, Shimano, Magurra, Racktime etc. verwendet und der Hersteller gewährt 30 Jahre Garantie auf den Rahmen! Die Akkureichweite liegt jenseits der 100 Kilometer, sodass sich auch längere Touren zurücklegen lassen.

Erhältlich sind zahlreiche Modelle – vom komfortablen Tiefeinsteiger für ältere Menschen bis zum sportlichen Crossrad. Die aktuellen Räder bieten viele formschöne Details wie eine zweifarbige Lackierung, Ledergriffe oder im Rahmen liegende Intube-Akkus. Zusätzlich sind sie mit einer innovativen Diebstahltechnik und einer bequemen Ein-Schlüssel-Lösung für Schloss und Akku ausgestattet. Und sollte einmal etwas kaputtgehen, bietet Baumann Automobile einen Wartungs- und Reparaturservice an.

Passend zu den E-Bikes gibt es ein großes Angebot an Zubehör, das von Körben und Packtaschen bis zum elektrischen Fahrradträger für das Auto reicht, mit dem das Rad per Knopfdruck am Fahrzeug befestigt werden kann, ohne dass man schwer heben muss.

■ Baumann Automobile
Lüneburger Straße 12
30880 Laatzen – OT Rethen
Telefon: (0 51 02) 9 36 60
info@baumann-automobile.de
www.baumann-automobile.de
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7.30-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
  

Datenschutz