Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/3°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
09:46 23.03.2021
Ergotherapie hilft, die individuelle Handlungsfähigkeit im Alltag zu erreichen. Foto: Aylin Arslan
Aylin Arslan Ergotherapie

Die Praxis für Ergotherapie von Aylin Arslan in Langenhagen, Niedersachsenstraße 8, hat das Ziel, Menschen dabei zu helfen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verloren gegangene bzw. noch nicht vorhandene individuelle Handlungsfähigkeit im Alltagsleben zu erreichen. Das gilt nicht nur für Erwachsene sondern in besonderem Maße auch für Kinder und Jugendliche.

„Ergotherapie kommt bei Kindern und Jugendlichen angefangen vom Säuglingsalter zum Einsatz, wenn sie in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind und damit eine Beeinträchtigung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben des Kindes und seiner Familie droht oder bereits besteht“, erklärt Aylin Arslan, die die seit 17 Jahren bestehende Praxis für Ergotherapie 2018 übernommen hat.

Das große Ziel der Ergotherapie in der Pädiatrie ist es Beeinträchtigungen und Entwicklungsverzögerungen von Kindern und Jugendlichen im motorischen und im kognitiven Bereich zu behandeln. Der Einsatz der Ergotherapie in der Pädiatrie kann dabei bereits im Säuglingsalter beginnen und sich bis ins Jugendalter vollziehen. „Die Arbeit in der Pädiatrie ist für uns in der Praxis jeden Tag eine besonders schöne Aufgabe“, sagt Aylin Arslan.

Kontakt: Aylin Arslan
Praxis für Ergotherapie
Niedersachsenstraße 8
30853 Langenhagen
Telefon (0511) 2351558
Fax: (0511) 2359516
www.ergotherapie-arslan.de

2
/
2