Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord Können Sie das Auto reparieren? Yo! AWS Stosic, die machen das!
Anzeige
14:34 06.09.2019
Eine Kfz-Werkstatt mit Familienanschluss: Das Team von AWS Stosic an der Hans-Böckler-Straße. 

Die ideale Autowerkstatt für sich zu finden, ist ja gar nicht so einfach. Da spielen Vertrauen, Qualität und Service, Schnelligkeit und, sind wir mal ganz ehrlich, der Preis eine große Rolle. Da steht man oft vor der Entscheidung: Markengebundene oder freie Werkstatt? Sicher sind die freien Werkstätten meist billiger. Aber können sie trotzdem alles leisten wie eine markengebundene?

Ja. AWS Stosic kann das. Die vom KFZ-Meister Zoran Stosic gegründete, freie Autowerkstatt hat seit 2012 an der Hans-Böckler-Straße 16 ein neu gebautes Zuhause bezogen. Gestartet 2004 als kleiner Familienbetrieb, sind mittlerweile 8 Angestellte und 3 Azubis dort tätig. Familiär ist es aber immer noch.

Nach dem Tod des Vaters Zoran Ende letzten Jahres führt seine Frau Eleonore und Sohn Christoph den Betrieb. Ein Blick in die Werkstatt verrät sofort: Hier ist alles an modernster Kfz-Technik vorhanden, die eine Markenwerkstatt auch hat. Zukunftssicher ausgestattet kann AWS Stosic auch alle Arten von E- und Hybrid Fahrzeugen warten und reparieren.

Hier wird noch richtig geschraubt – Christoph Stosic bei der Fehleranalyse in der modernen Werkstatt.
Hier wird noch richtig geschraubt – Christoph Stosic bei der Fehleranalyse in der modernen Werkstatt.

„Als freie Werkstatt ist das schon etwas besonderes“, ist Christoph Stosic stolz. Hier wird übrigens noch richtig repariert und nicht nur unnötig teure Bauteilgruppen getauscht. Deshalb ist die Reparatur bei AWS oft deutlich günstiger als bei einer markengebundenen Werkstatt. Und das, wo nur Ersatzteile in Original-Herstellerqualität verwendet werden. Die schnelle und zuverlässige Ausführung von Karosserieaufbereitung, Unfallreparaturen und sehr hochwertigen Lackierarbeiten in der eigenen Kabine, schätzen nicht nur die vielen zufriedenen Privatkunden. Auch die Gewerbekunden freuen sich über die Termintreue, den Hol- und Bringservice oder einen kostenlosen Werkstattwagen, wenn er gebraucht wird.

Auch wenn viel zu tun ist, Zeit für eine kleine Streicheleinheit für Haushündin Leica bleibt trotzdem immer. Auch die Mitarbeiter werden wie Teil der Familie angesehen. Besonders die Azubis schwärmen von dem fairen und herzlichen Umgang während der Ausbildung. Vielleicht liegt es daran, dass Zoran und Eleonore früher die Kfz-Werkstatt eines Förderprojektes für Jugendliche betreut haben. Aktuell könnten Christoph und seine Mutter auch noch die Verstärkung eines Mechatronikers gebrauchen und zum nächsten Jahr suchen sie wieder einen Azubi, die zum Beispiel zusammen mit dem Meister an einem der Oldtimer basteln, Christophs kleine Leidenschaft auch noch nach Feierabend.

Ad №9

Christoph Stosic ist sehr dankbar für das Vertrauen seiner treuen Kunden, denn die haben AWS Stosic so erfolgreich gemacht. Deshalb gibt er gerne auch etwas zurück. In diesem Fall den höchsten Einzelgewinn, den wir bisher bei unserem kleinen Gewinnspiel hatten. Wer unsere Frage richtig beantwortet, hat die Chance auf einen kompletten Satz Winterreifen passend zu seinem Fahrzeug im Wert von maximal 500 Euro inkl. Montage! Die Frage lautet: Wie heißt die Hündin von Christoph, die fast immer im Büro der Werkstatt mit dabei ist? Allen Einsendern wünschen wir viel Glück.

Die Gewinner des Juli-Rätsels sind Andrea Vogel und Hans- Joachim Krause aus Langenhagen. Die Lösung lautete 14,2 Kilogramm.

Datenschutz