Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Komplett Jetzt durchstarten und im Handwerk Karriere machen!
Anzeige
03:04 12.08.2019
Die Akademie des Handwerks bietet den Studiengang zum/zur Geprüfte/n Betriebswirt/in (HwO) auch als E-Learning-Maßnahme an. Foto: bmphotolap/fotolia
Handwerkskammer Hannover
Handwerkskammer Hannover: Campus Handwerk
Anzeige

Fachpraktisches Know-how allein reicht heute nicht mehr aus, um in Handwerksbetrieben Karriere zu machen. Wer eine Führungsposition oder leitende Tätigkeiten anstrebt, der muss nicht nur sein technisches Fachwissen stets aktuell halten, sondern auch über kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Wissen verfügen. Auf dem Campus Handwerk der Handwerkskammer Hannover finden Bildungsinteressenten alles, was sie brauchen, um im Handwerk Karriere zu machen.

Kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Fortbildungen und Studiengänge bietet die Akademie des Handwerks an. Dabei nimmt der eigens für das Handwerk entwickelte Studiengang Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO) einen besonderen Raum ein. Rund 650 Unterrichtseinheiten umfasst der Studiengang, der in Voll- und Teilzeit sowie als E-Learning-Maßnahme in Kombination mit Präsenzunterricht angeboten wird. Auf dem Lehrplan stehen Themen aus den Bereichen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement. Die Prüfung ist bundesweit anerkannt. Eine Förderung durch das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), das sogenannte Meister-BAföG, ist möglich. Natürlich beraten wir Sie umfassend zu allen Fragen der Durchführung und der Förderung.

Die nächsten Starttermine:

■ Gepr. Betriebswirt/in (HwO)
Vollzeit: 07.10.2019
■ Gepr. Betriebswirt/in (HwO)
berufsbegleitend: 21.10.2019
■ Gepr. Betriebswirt/in (HwO)
blended-learning: 18.10.2019

Darüber hinaus wird für angehende kaufmännische Fach- und Führungskräfte der Studiengang Geprüfte/r kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO) als Vollzeitkurs ab dem 19. August angeboten.

Das wichtigste Karriereziel für junge Handwerkerinnen und Handwerker ist nach wie vor der Meistertitel. Wer eine Führungsposition in einem Handwerksunternehmen übernehmen oder sich später einmal selbstständig machen will, für den ist der Meisterbrief genau das Richtige. Meistervorbereitungskurse in zehn verschiedenen Gewerken werden auf dem Campus Handwerk angeboten. Besonderer Tipp: in Niedersachsen gibt es eine Meisterprämie in Höhe von 4000 Euro für erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen mit Hauptwohnsitz oder Arbeitsverhältnis in Niedersachsen. Mehr Informationen zur Meistervorbereitung unter www.hwk-hannover.de/meisterdeinezukunft.

Das komplette Kursangebot des Campus Handwerk kann online gebucht werden unter www.hwk-hannover.de/onlinekurssuche. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, dann rufen Sie einfach die zentrale Telefonnummer (0 51 31) 7007 777 an oder senden eine E-Mail an campushandwerk@hwkhannover.de.

Infoabend der Akademie des Handwerks: Donnerstag, 15. August 2019, 18 Uhr
Handwerkskammer Hannover
Berliner Allee 17
30175 Hannover

Infoabend zur Meistervorbereitung: Donnerstag, 19. September 2019, 18 Uhr
Campus Handwerk
Seeweg 4
30827 Garbsen

Datenschutz