Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord Ahlten wächst immer weiter
Anzeige
21:39 03.12.2019
An der Hannoverschen Straße wird gebaut.

Mit seinen 5500 Einwohnern ist Ahlten mehr als ein Dorf. Es gibt in Deutschland nicht wenige selbständige Städte und Gemeinden, die weniger Einwohner zählen. Ahlten hat schon vor geraumer Zeit Hämelerwald als den bis dahin größten Lehrter Ortsteil abgelöst. Und Ahlten wächst nach wie vor. Vor einiger Zeit hat das Baugebiet Breite Riede-Ost einen beachtlichen Zustrom vor allem junger Familien gebracht. Inzwischen wird an der Hannoverschen Straße fleißig gebaut. Die rege Bautätigkeit hat sicher auch etwas mit der Nähe zur Landeshauptstadt Hannover zu tun. Wer dort arbeitet, kommt vergleichsweise schnell zu seinem Arbeitsplatz – sei es per Auto über die frisch ausgebaute Bundestraße 65 oder über die alle halbe Stunde verkehrende S-Bahn. Apropos Bahn: Lehrtes größte Baustelle befindet sich derzeit auf Ahltener Gebiet, denn die Bahn baut zurzeit die lange angekündigte und jetzt endlich verwirklichte Megahub-Anlage, mit der Güter von der Straße auf die Schiene und umgekehrt kommen. Im Kern allerdings hat Ahlten trotz seiner Einwohnerzahl den dörflichen Charakter nicht verloren. Eine intakte Infrastruktur, starke Vereine, zwei Kirchengemeinden und ein erfolgreicher Einzelhandel vom stark frequentierten Bäcker über die Apotheke bis hin zum Kfz-Spezialisten sind in Ahlten zu Hause.


Die örtliche Wirtschaft ist das Rückgrat

Die Wirtschaft ist für eine Kommune das Rückgrat des Gemeinwesens. Gewerbe- und Industriebetriebe sowie der Einzelhandel sorgen für Arbeitsplätze, Kundenfrequenz und für das nötige Steuervolumen, damit eine Stadt oder eine Gemeinde sich Dinge der allgemeinen Daseinsvorsorge leisten kann. Da geht es um essenzielle Dinge wie die Straßenbeleuchtung und vieles mehr. Steht die Wirtschaft auf schwachen Füßen, ist auch die Kommune klamm.

Lehrte ist in dieser Hinsicht gut aufgestellt, denn hier ist die Wirtschaft gesund und gut durchmischt. Große, überregional arbeitende Betriebe sind hier ebenso zu Hause wie kleine und mittlere Handwerksbetriebe, innovative Dienstleister und der Einzelhandel. Die Nähe zu zwei Autobahnen und ein Eisenbahnkreuz legen den Schwerpunkt zwar auf den Bereich Logistik. Das gerade im Bau befindliche Güterverkehrszentrum Megahub ist der sichtbare Beweis dafür. Und darüber hinaus stimmt der Branchenmix.

Naturgemäß konzentriert sich vieles in der Wirtschaft auf die Kernstadt, die zwar nur rund ein Sechstel des Stadtgebiets umfasst, in dem aber gut die Hälfte der 43 500 Einwohner leben. Die andere Hälfte wohnt in den Ortsteilen, von denen Lehrte mit neun (ohne Kernstadt) vergleichsweise wenige hat. Dafür sind sie umso größer. Ahlten allein hat rund 5500 Einwohner, und der westlichste Ortsteil wächst nach wie vor. Es ist durch deren Größe logisch, dass sich ein bedeutender Teil der Wirtschaftskraft in diesen Ortsteilen konzentriert. Hier finden sich viele Dienstleister und Einzelhandelsbetriebe. Und es lohnt sich, auf den folgenden Seiten einen genaueren Blick auf diese Betriebe zu werfen, denn in Zeiten des Internets sind solche Unternehmungen nicht mehr selbstverständlich. Der Blick ins Netz und das daraus resultierende Kaufverhalten gefährden die örtliche Wirtschaft und damit im letzten Schluss die Grundlage einer Kommune. Damit hat es jeder selbst in der Hand, mit seinem Einkauf oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung vor Ort dazu beizutragen, wie erfolgreich eine Stadt ist. Und: Die gute Beratung vor Ort gibt es im Netz nicht.


Die Löwen-Apotheke ist auch online erreichbar

In der Löwen-Apotheke können Medikamente jetzt auch online bestellt werden.
In der Löwen-Apotheke können Medikamente jetzt auch online bestellt werden.

Zeit ist eine der wichtigsten Währungen unserer Zeit. Allein schon deswegen ist das Online-Shopping so beliebt. Es spart eine Menge Zeit, Dinge vom heimischen Rechner oder dem Smartphone zu bestellen. Die Löwen-Apotheke in Ahlten schließt sich jetzt diesem Trend an.

Arzneimittel können jetzt bequem direkt per Internet in der Apotheke bestellt werden. Dazu muss man lediglich den QR-Code einscannen. Dadurch kommt man auf das Portal der Löwen-Apotheke, wo man auf „Rezept einlösen“ klicken kann. Man bekommt dort auch Anweisungen, denen man folgen muss, um die Seite als Shortcut auf den Home-Bildschirm zu bekommen.

Eine weitere Möglichkeit, die Bestellung online zu tätigen, ist der sichere Messenger-Dienst Threema. Die Anforderung kann damit datengeschützt geschickt werden.

Die Kunden werden benachrichtigt, wenn die Reservierung abholbereit ist. So können unnötige Wege vermieden werden. Auf Wunsch liefert die Löwen-Apotheke die Bestellung auch aus.

Die Apotheke ist im Internet unter www.löwen-apotheke-ahlten.de, per PGP-Mail unter mail@löwen-apotheke-ahlten.de, und über die Threema-ID 6S62HEB7 erreichbar.


Das Mehrmarkencenter Rahlves stellt den neuen SsyangYong Korando vor

SsangYong hat die vierte Modellgeneration des Korando herausgebracht.
SsangYong hat die vierte Modellgeneration des Korando herausgebracht.

Mit dem neuen Korando stellt jetzt das Mehrmarkencenter Rahlves in Ahlten die vierte Modellgeneration des beliebten Kompakt-SUV des Herstellers SsangYong vor.

Das ausdrucksstarke Design des Korando vermittelt kraftvolle Präsenz. Im Interieur erzeugen hochwertige Materialien – eine neue 10,25 Zoll große digitale Instrumententafel mit variablen Anzeigen, ein bis zu 9,2 Zoll großer Touchscreen in der Mittelkonsole und eine stimmungsvolle Ambientebeleuchtung – eine fortschrittliche und zugleich warme Atmosphäre.

Innen bietet der neue Korando dank des auf 2,68 Meter gewachsenen Radstandes großzügige Platzverhältnisse für bis zu fünf Insassen. Das Kofferraumvolumen liegt mit 551 Litern sehr gut im Wettbewerbsumfeld. Der zweistufige Laderaumboden erlaubt ein einfaches Be- und Entladen. Die Heckklappe öffnet auf Wunsch elektrisch und automatisch.

Die umfassende Palette kamera- und radarbasierter „Deep Control“-Sicherheitssysteme unterstützt den Fahrer beim Erkennen potenzieller Gefahren und beim Meistern kritischer Fahrsituationen. Für mehr Fahrkomfort und Sicherheit sorgt die neue adaptive Geschwindigkeitsregelung, die neben selbständigem Beschleunigen und Bremsen das Fahrzeug mit sanften Lenkeingriffen selbständig in der Mitte der Fahrspur hält und damit ein teilautonomes Fahrerlebnis nach Autonomie-Level 2,5 ermöglicht.

Der neue Korando ist mit dem 100 kW/136 PS starken 1.6 eXdi-Dieselmotor ebenso verfügbar (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,5 – 5,0 l/100 km, CO2-Emissionen 170 – 130 g/km) wie mit dem 1.5 T-Gdi Turbo-Benzinmotor mit 120 kW/163 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,3 – 6,8 l/100 km, CO2-Emissionen 190 – 158 g/km). In beiden Varianten hat der Kunde die Wahl zwischen dem Sechs-Gang-Schaltgetriebe und einer komfortablen Sechs-Stufen-Automatik. Alle Motor-Getriebe-Kombinationen lassen sich mit Front- und Allradantrieb koppeln. Die Versionen mit Zweiradantrieb sind mit einem Start-Stopp-System ausgestattet.

SsangYong bietet den neuen Korando in den fünf Ausstattungslinien Crystal, Amber, Quartz, Onyx und Sapphire an. Noch bis zum 31. Dezember 2019 gibt es beim Mehrmarkencenter Rahlves die Aktion „Upgrade For Free“, bei der man beim Kauf einer der fünf Linien nur den Preis für die darunter liegende Linie zahlt.

Wer also zum Beispiel einen Korando Sapphire bestellt, zahlt den Preis für einen Onyx.


Im Ambiente Lädchen in Ahlten regiert die Abwechslung

Schöne Dekoartikel gehören zum Repertoire des Ambiente
Schöne Dekoartikel gehören zum Repertoire des Ambiente

Langeweile mag Amelie Hunger nicht. Deswegen sorgt die Inhaberin des Ambiente Lädchens in Ahlten stets für Abwechslung in ihren Angeboten. Die Bandbreite reicht von Damenmode über Accessoires bis zu leckeren Teesorten, Feinkost und hört bei Dekoartikeln nicht auf.

„Ich versuche, Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden umzusetzen“, erklärt die Ahltenerin. Dabei setzt sie gerade beim Thema Mode auf Qualität, die auch bezahlbar sein sollte.

Wer im Ambiente Lädchen ein Geschenk kauft, kann es sich dort auch liebevoll verpacken lassen.

1
/
5
Datenschutz