Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord-West Hier geht es um Ihre Gesundheit
Anzeige
15:27 08.11.2019
Ob picknicken, Fleisch, Fisch oder Gemüse grillen, ein Blumenbeet anlegen oder sorglos im Wasser planschen: Alles was man dazu braucht, kann man im Centrum Kohake finden.

Vom Kneipp Verein über Logopädie, Physiotherapie und Hebamme bis zu Allgemein- und Fachärzten bietet das Ärztehaus im Centrum Kohake eine große Bandbreite an Anbietern. Um seinen nächsten Besuch optimal planen zu können, sollten Vorsorgeuntersuchungen rechtzeitig terminiert werden. So kann man die Möglichkeiten der Früherkennung nutzen und möglichen gesundheitlichen Risiken vorbeugen beziehungsweise frühzeitig eingreifen.

Wer Kinder im Vorschulalter hat, kann außerdem sein Augenmerk auf die optimale Sehfähigkeit seines Kindes legen. Denn spätestens mit der Einschulung ist scharfes Sehen unverzichtbar. Auch Spracherwerb und Haltung des Nachwuchses sollten deutlich vor Schulantritt getestet werden, damit ausreichend Zeit bei Nachholbedarf bleibt.
       

Impfschutz ist wichtig

In Sachen Impfung gerät man leicht ins Hintertreffen, ohne es zu wollen. Neben der Grippeimpfung, die für geschwächte Menschen überlebenswichtig ein kann, sollten auch Klassiker wie Tetanus (Wundstarrkrampf) in den empfohlenen Abständen aufgefrischt werden.
     

In manchen Berufen und bei Reisen zu exotischen Zielen können noch weitere Impfungen emfpehlenswert werden. Um den vollen Impfschutz zu erreichen, sollte man sich deshalb rechtzeitig bei seinem Arzt informieren um mit dem Programm so frühzeitg zu starten, dass der volle Impfschutz auch besteht, wenn er gebraucht wird.

Außerdem bietet das Ärztehaus im Centrum Kohake ausgezeichnete Bedingungen für ambulante Operationen. Darüber hinaus sorgt die Spezialisierung des Standortes auf Praxen von Allgemeinmedizinern und Fachärzten für kurze Wege. Selbstverständlich sind alle Zuwegungen barrierefrei. Außerdem gibt es einen Fahrstuhl und Behindertenparkplätze direkt vor der Tür.


Zur Stärkung der Abwehr empfiehlt Sabine Kirchniawy neben gesunder Ernährung zusätzlich immunstabilisierende Präparate.
Zur Stärkung der Abwehr empfiehlt Sabine Kirchniawy neben gesunder Ernährung zusätzlich immunstabilisierende Präparate.

Herbstzeit ist Erkältungszeit. „Nutzen Sie wirkungsvolle Möglichkeiten, um ihr Immunsystem zu stärken“, rät Apothekerin Sabine Kirchniawy. Frisches Obst, vor allem Vitamin C Haltiges, ist jetzt besonders wichtig, damit krankmachende Bakterien und Viren erst gar keine Chance bekommen.

Sie empfiehlt zusätzlich immunstabilisierende Präparate, welche die körpereigenen Abwehrkräfte besonders unterstützen. Auch regelmäßiges, sorgfältiges Händewasche ist zu dieser Jahreszeit besonders wichtig. Denn auf Türgriffen, Haltegriffen und zum Beispiel auf der Tastatur von Geldautomaten können sich viele Krankheitserreger befinden. „Auch Spaziergänge an der frischen Luft können sich positiv auf das Immunsystem auswirken“, so die Apothekerin aus der Apotheke im Centrum Kohake. Wer sich trotzdem eine Erkältung einfängt, sollte sich unbedingt etwas Ruhe gönnen.

„Bei Fieber braucht der Körper keinen zusätzlichen Stress. So können Sport und ein heißes Bad den Kreislauf überfordern und schwerwiegende Folgen haben“, berichtet Sabine Kirchniawy. Neben wirkungsvollen Arzneimitteln, die bei Halsschmerzen und einer verstopften Nase für Linderung sorgen, können auch ausgewählte Tees die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen. „Salbei wirkt desinfizierend und kann daher gut bei Halsentzündungen als Gurgellösung angewendet werden“, berichtet die Apothekerin von einem bekannten Beispiel aus der Hausapotheke. Auch Inhalieren unterstützt die Funktion der Atemwege und kann die Bekämpfung von Husten unterstützen. „Vor allem immungeschwächte Menschen sollten durchaus in Erwägung ziehen, sich gegen die aktuell zirkulierenden Grippeviren impfen zu lassen“, rät Sabine Kirchniawy.


Das Einkaufszentrum bietet zurzeit auch hochwertiges Kaminholz und Schneeschieber für den Winter an.
Das Einkaufszentrum bietet zurzeit auch hochwertiges Kaminholz und Schneeschieber für den Winter an.

Im Herbst wird es kuschelig. Wer vor Weihnachten seine vier Wände schön herrichten möchte, ist im Centrum Kohake genau richtig. Hier gibt es alles rund um die Themen Sanierung und Renovierung. Von den bequemen Matratze über bezaubernde Gardinen bis zu hochwertigen Wandfarben in den neuen Trendtönen finden Kunden die richtigen Fachgeschäfte im Herzen der Stadt. Kostenlose Parkplätze in großer Zahl sind im zentral gelegenen Centrum Kohake natürlich inklusive. Wer gerne überdacht parkt, nutzt einfach die Stellflächen im kostenlosen Parkhaus und kommt trockenen Fußes zu den Fachärzten des Ärztehauses. Das gilt auch für Angebote von Fitness über Logopädie, Kosmetik und Physiotherapie, welche die Vielfalt im Ärztehaus ergänzen.

Und wenn man alleine nicht weiterweiß, dann gibt es qualifizierten Rat von den Fachleuten vor Ort. Denn seit seiner Gründung zeichnet sich Garbsens Centrum Kohake durch Kompetenz und Kundennnähe aus. Die Kombination aus Fachärzten und Fachgeschäften schreibt eine Erfolgsgeschichte, woran die besondere Aufenthaltsqualität im Centrum Kohake ihren Anteil hat. Ob man mit frisch gebrühtem Kaffee in den Tag startet, einen Pausensnack braucht ode großen Appetit auf eine Leckerei hat - vom belegten Brötchen über Klassiker vom Grill bis zum kompletten Menü oder einer süßen Nascherei kann man sich von engagierten gastronomischen Anbietern verwöhnen lassen.

Natürlich werden die heimischen Wildtiere nicht vergessen: wer Igel und Vogel durch die kalte Jahreszeit helfen möchte, findet eine attraktive Vielfalt. Verschiedene Futterstationen und Vogelhäuschen sowie artgerechtes Winterfutter gibt es zum attraktiven Preis. Wer außerdem mit bezaubernder Beleuchtung oder ganz pragmatisch mit Streusalz und Schneeschieber vorsorgen möchte, ist im Centrum Kohake ebenfalls an der richtigen Adresse. Natürlich rundet ein Nahversorger die attraktive Bandbreite der Einkaufsmöglichkeiten ab. Auch hier gilt – es sind immer nur wenige Schritte bis zum eigenen Auto oder zur Haltestelle.


Durch den neu eröffneten Universitätsstandort gibt es natürlich viele junge und neue Bürger in Garbsen. Diese finden im Centrum Kohake eine Menge nützlicher Dinge, die perfekt zum Start in die Eingenständigkeit passen.

Vom Putzeimer bis zur Trittleiter, vom Kehrblech bis zur Wäscheleine gibt es ein umfangreiches Sortiment. Da macht die Einrichtung der ersten eigenen Bude richtig Spaß. Und damit der Geldbeutel geschont wird, locken außerdem attraktive Sonderaktionen, zum Beispiel, wenn der Kauf der ersten Küche ansteht. Vorbeischauen lohnt sich also. Nur wenige Fahrradminuten vom eben eröffneten Maschinenbau- Campus entfernt, finden Heimwerker viele Anregungen und Materialien. Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbst gebauten Schreibtisch oder Zubehör und Material, um die eigene Bude passend auszuleuchten? Werkzeug ist natürlich ebenfalls zu haben. Also hereinspaziert und umgeguckt: Das Kohake Centrum liefert Bauanleitungen, guten Rat und die passenden Materialien für die individuell gestaltete Umgebung, in der sich prima leben und lernen lässt.

Datenschutz